Kambodscha: Kulinarische Souvenirs

Für essbare Souvenirs ist doch immer Platz im Koffer. Und wenn ihr euch fragt, was Leckeres in Kambodscha produziert wird: Hier unsere Top 7 an kulinarischen Mitbringseln, die wir letztes Wochenende in Phnom Penh erbeutet haben. 1. Gesunde Tees: Neben…

Linsen, Karamell und das Tofu-Trauma

Wo ist der Tofu hin? Haben ihn tatsächlich die Chinesen komplett aufgekauft? Und werden wir jemals in den Genuss des karamellisierten Tofus kommen? Wir haben euch ja schon von unserem schönen Kurzurlaub in den Ream-Nationalpark berichtet. Auch toll fand ich…

Ruheoase: Ream-Nationalpark

Felsige Küstenabschnitte, die sich mit einsamen Buchten abwechseln, ruhige Mangrovenwälder, dschungelige Pfade und kleine Vögel mit knallblauem Gefieder, die an uns vorbeisausen. Haben wir ihn tatsächlich gefunden – unseren Lieblingsort in Kambodscha? Und da ist sie wieder, die Großstadtmüdigkeit. Wir…

Freitags-Früchtchen: Rambutan

Auf den ersten Blick erinnert sie mit ihren weichen Stacheln an eine Esskastanie, doch öffnet man die kleine Kapsel, kommt wie aus dem Ei gepellt eine glatte, ovale Frucht herausgekullert: die Rambutan. In Kambodscha sowie in vielen Nachbarländern sind Rambutan…

Leben im schwimmenden Bungalow oder: Sind wir unter die Vlogger gegangen?

Am Wochenende gönnten wir uns eine kleine Verschnaufpause vom Alltag und verbrachten eine Nacht in einem schwimmenden Bungalow auf dem Mekong. Nur eine kurze Bootsfahrt von Phnom Penh entfernt zelebrierten wir die Flussromantik und genossen den Perspektivwechsel. Ein Ausflusstipp für…

Fenchel-Pomelo-Salat mit Burrata, Tapenade & Pumpernickel-Crunch

Heute gibt es mein Lieblingsrezept aus der aktuellen Bärnd-Ausgabe für euch zum Nachkochen. Es ist diesmal ein vegetarisches Rezept und so lecker, dass ich es euch nicht vorenthalten kann. Auch wenn der Fenchelsalat so simpel daherkommt (und auch einfach gemacht…

Bärnd Magazin #6 ist da!

Diese Ausgabe fällt ein bisschen von der Rolle: Sie ist komplett schwarzweiß – und das gerade jetzt in der bunt-sommerlichen Zeit. Finden wir aber ganz gut so – die Farbeinschränkung empfanden nicht nur wir inspirierend, sondern auch unsere Mitwirkenden diesmal:…

Kichererbsen-Pfannkuchen mit Ofengemüse

Es gibt wieder was zu Futtern: Reichhaltige Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl mit einem Topping aus ofengeröstetem Fenchel, Karotten und Zwiebeln. Darunter eine schnelle Paste aus getrockneten Tomaten und Sonnenblumenkernen. Könnte mein neues veganes Lieblings-Soulfood werden. Schmeckt am nächsten Tag aus dem…

10 Tipps für Java & den Komodo-Nationalpark

Nachdem uns im letzten Jahr Bali schon so gut gefiel, wollten wir nun noch weitere Ecken Indonesiens entdecken. Unsere Route führte uns diesmal von Java, über Bali (kurzer Zwischenstopp) nach Flores und zum Komodo-Nationalpark. Die außergewöhnlichen und abwechslungsreichen Landschaften und…

Bangkok Food-Diary

Das erste Mai-Wochenende verbrachten wir in Bangkok. Auch wenn es nicht weit entfernt von Phnom Penh ist, liegen doch Welten zwischen den beiden Landeshauptstädten. Vielerorts denken wir bei Bangkok daran, dass sich Menschen in den 80ern wohl so die Zukunft…