Vispipuuro – Finnland in Frankfurt

Heute endet die Frankfurter Buchmesse – wie jedes Jahr ein Wahnsinn an Bücher- und Menschenmassen. Gastland ist dieses Mal Finnland, da musste ich unbedingt etwas Finnisches kochen. Klaus verbrachte während seines Studiums ein halbes Jahr im Land der Mumins. Eins unserer Lieblingsspeisen dort war Vispipuuro, ein aufgeschlagener Grießbrei mit Preiselbeeren. Als Dessert oder auch zum

Orientalisches Frühstück

Während Klaus im tropischen Kambodscha unterwegs ist, schwelge ich etwas in Erinnerung an unseren Istanbul-Urlaub vor zwei Jahren. Damals erkundeten wir bei sehr sommerlichen Temperaturen Mitte Oktober die türkische Hauptstadt und eine benachbarte Insel. Schön wars… Nun ist auch schon ein Monat meines vegan-Experiments vorbei, da wollte ich mich mit einem üppigen Frühstück belohnen, dass

Flammkuchen mit Kartoffeln und Shiitake

Heute gabs bei mir was wirklich Schnelles – lecker wars auch: Flammkuchen mit Knobi, Kartoffeln, gebratenen Shiitake-Pilzen und Rucola. Statt wie üblich mit Crème fraîche oder ähnlichem habe ich die Teigfladen mit einer Tomaten-Mandelcreme bestrichen. Mjami (: Flammkuchen mit Kartoffeln und Shiitake Für 4 Flammkuchen Teig 300 g Vollkornweizenmehl 150 ml Wasser 3 EL Olivenöl

Read More

Mangold-Quinoa-Salat

Seit Anfang des Monats nehme ich es mir schon vor bei Lenas Erntezeit-Aktion mitzumachen. Sie zaubert auf ihrem Blog lenasfoodforfriends selbst allerlei Leckereien mit erntefrischem Obst und Gemüse, wie zum Beispiel einen tollen Zwetschgen-Coffee-Cake. Auf meinem kleinem Balkon ist das meiste zwar schon abgeerntet, aber Mangold gibt’s noch! Letztes und auch dieses Jahr konnte ich

Hallo Welt & Herbst-Burger

Hey an alle da draußen – heute starten wir mit unserem Bärnd-Blog. Wir sind Anna & Klaus und teilen das Leben miteinander. Was es hier alles geben wird, ist noch nicht ganz klar, auf jeden Fall ab und zu Rezepte von mir und sicher auch Spannendes aus Kambodscha, wo Klaus gerade lebt! (: Ich ernähre

Read More